Turbo-Boost: Eliminiere alle Siebenen

Dieser Turbo-Boost ist elementar, um beim Ausrechnen von Wochentagen enorm Zeit zu sparen und viel weniger Fehler zu machen. Dazu ist dieser Tipp extrem leicht zu verstehen und zu üben.

Zum Hintergrund: Die Wochentagsformel funktioniert — ganz einfach ausgedrückt — so, dass zunächst in den Schritten eins bis fünf Zahlen bestimmt werden, die anschließend addiert werden, und von dieser Summe wird der 7er-Rest bestimmt. Der 7er-Rest wiederholt sich alle 7 Zahlen:

Ergebnis 7er-Rest Division durch 7 Kontrolle
0 0 0 Rest 0 0 * 7 + 0 = 0
1 1 0 Rest 1 0 * 7 + 1 = 1
2 2 0 Rest 2 0 * 7 + 2 = 2
3 3 0 Rest 3 0 * 7 + 3 = 3
4 4 0 Rest 4 0 * 7 + 4 = 4
5 5 0 Rest 5 0 * 7 + 5 = 5
6 6 0 Rest 6 0 * 7 + 6 = 6
7 0 1 Rest 0 1 * 7 + 0 = 7
8 1 1 Rest 1 1 * 7 + 1 = 8
9 2 1 Rest 2 1 * 7 + 2 = 9
10 3 1 Rest 3 1 * 7 + 3 = 10
11 4 1 Rest 4 1 * 7 + 4 = 11
12 5 1 Rest 5 1 * 7 + 5 = 12
13 6 1 Rest 6 1 * 7 + 6 = 13
14 0 2 Rest 0 2 * 7 + 0 = 14
15 1 2 Rest 1 2 * 7 + 1 = 15
16 2 2 Rest 2 2 * 7 + 2 = 16
17 3 2 Rest 3 2 * 7 + 3 = 17
18 4 2 Rest 4 2 * 7 + 4 = 18
19 5 2 Rest 5 2 * 7 + 5 = 19
20 6 2 Rest 6 2 * 7 + 6 = 20
21 0 3 Rest 0 3 * 7 + 0 = 21

Diese Erkenntnis kannst du ganz einfach nutzen, indem du während der Schritte eins bis fünf „Siebenen“ erkennst und sofort eliminierst. Ein Beispiel? Der 7er-Rest von 1 + 4 + 3 + 6 + 0 kann vereinfacht werden zum 7er-Rest von (1 + 6) + (3 + 4) + 0, damit ist das Ergebnis der Rechnung offensichtlich 0. Wenn du den 7er-Rest von einigen Zahlen (empfohlen sind alle Zahlen von 0 bis 31) auswendig kennst, dann kannst du das Zwischenergebnis des Schrittes 1 (TT) zusätzlich weiter vereinfachen, indem du den 7er-Rest dieses Schritts vorab berechnest. Wenn du zu einigen Zwischenergebnissen (z.B. von den Schritten 3 und 4) den 7er-Rest der Summe kennst, vereinfacht das deine Rechnungen weiter. Beispiel: 18xx (Schritt 3) hat das Zwischenergebnis 2, xx94 (Schritt 4) hat das Zwischenergebnis 5; wenn du den Wochentag zu einem Datum im Jahr 1894 berechnen möchtest, kannst du folglich die Schritte 3 und 4 komplett ignorieren!

Dies sind nur einige Beispiele für mögliche Optimierungen. Du kannst deine gesamte Kreativität nutzen, um selbst noch weitere, eigene Abkürzungen mithilfe des 7er-Rests zu finden. Gerade wenn du einige Zwischenergebnisse lernst, ggf. abgestimmt auf deinen Anwendungsfall, kannst du das volle Potenzial dieses Turbo-Boosts nutzen.

Findest du diesen Turbo-Boost auch so wertvoll? Schreibe deine Meinung in die Kommentare.

Klicke hier für die Übersicht über alle Turbo-Boosts.

Schreibe einen Kommentar